Everytime

Hmm....wiedermal wochenlang  nichts geschrieben ... also doch , geschrieben schon ... aber irgendwie  nie gespeichert ...
Naja, wie ist das Leben so ... wie geht es  dir ....
mir geht es  gut, dass Leben ist  immer  nur das, was man daraus  macht ...
Im Moment ?
Ich mache  nichts drauß....
Es ist  scheiße...

Wisst du... ich glaube, es gibt  Menschen , die  kann man einfach nciht vergessen.....obwohl wir es wollen.... ich wollte dich auch vergessen, aber ich habe festgestellt,es geht nicht.... denn du bist ein wichtiger Teil von mir ... du gehst einfach nicht aus  mir raus ....  du gehörst dazu ... zu meinem Leben.
Du hast mich zu dem gemacht, was ich bin.
Ich habe soviel verscuht um zu vergessen , aber nichts  bringt  mich so richtig weiter ....
Im Alk ertränkt, im Graß angeschlichen um sie aufm Trip zu erlegen...
DU hattest so Recht, als du gesagt hast du bist mein Lehrer ... ich habe von dir gelernt, ich habe gelernt  zu Leben, ich hab gelernt , wie  es ist  zu verlieren und wie es ist  zu gewinnen.

Ich habe  keinen Fehler gemacht, du hast keinen Fehler gemacht ....alles ist  irgendwie richtig und man versteht nie warum.
Vermissen sollte neu definier twerden ....
Es sollte einem dabei nicht immer schlecht gehen, wenn man das Wort hört ... man sollte  lieber daran denken wie shcön die  Zeit war  und was  man daraus mitgenommen und gelernt  hat.
Denn jedes vermissen bringt Erinnerung  mit sich und aus denen lernen wir.

Naja weißt du....
mein Leben ist  neu, es ist so neu wie grade frisch gekauft.
Weißt du mein hübscher...
Ich liebe meinen Freund...Ich hoffe, dass ich es tue... ich will nciht sein wie du - nein, ich will keine anderen verletzen und ich liebe  ihn ehrlich.
Ich weiß, es wird nie wie mit dir .... aber  jeder  fängt nach so einem Absturz erstmal wieder  klein an...
Aber mein Jagdtrieb ist kaum gestillt....
Ich brauche was frisches, ich will es nicht einfach haben können ... ich will etwas dafür getan haben ... ich will das gefühl haben mich irgendwie anstrengen zu müssen....
wenn ich es nicht muss, dann habe ich das Gefühl, dass ich etwas  habe , wa s jeder shcnell haben kann ....
Eine Maus, die von einer  alten Katze gefangen wird, die wird von einer  Jungen bestimmt auch gefangen weißt du , wa s ich meine ?
Aber  wenn die Maus schnell ist , wenn sihc sogar  die  Katze  in ihrem besten Alter anstrengen muss um sie zu bekommen , dann werden andere Katzen sie auch nciht so schnell bekommen ...

Ihr seid so anders  und doch waren  dir alle ähnlich hübscher
ich suche nicht nach wem wie dir , denn cih wieß... du warst einmalig und niemand könnte je deinen Platz in meinen Gedanken einnehmen , denn ich bin wenn man so will dein Produkt.

Niemand ist wie du ... man kann mit ihnen drüber reden , was man denkt .... aber niemandem  gebe ich meine Gedanken so gerne wie ich sie dir gegeben habe.... ich will dich nochmal sehen , dir sagen - was ich denke
Ich denke auch bei ihm drüber nach , was ich ihm sage und was nicht ,,,,
Man kann schön mit ihm reden .... aber wir machen es noch zu selten ....
Mir fehlt vertrauen....das kommt, weil ich denke , es ist nur eine Frage der Zeit , bis er jemanden kennen lernt unds ich habe gesehen wie schnell es bei ihm geht ....
Warum soll es bei anderen nicht so sein?
Ich bin es gewöhnt , mich anzustrengen für das , was ich will....
Irgendwann , wenn er noch mehr für mich ist , dann werde ich aufhören darüber nachzudenken , was ich ihm  sage ....
Bis dahin ist es ein langer weg.....einfach hier liegen , sich nicht ansehen ....sich nicht bemerken und doch wissen , dass der andere da ist , das will ich hübscher .....

Denk dran,
Ich liebe ihn.....
aber er muss aufpassen.....
es passiert schneller als er denkt.....
Ich habe nicht für ihn kämüfen müssen.... ungewohnt....
Trotzdem - Ich liebe ihn ....

Ich hoffe , er versteht das hier nicht falsch hübscher.....
Aber ich will, dass er es liest ... er soll wissen , was ich denke ....

3.5.09 06:12


Werbung


Okay....
Ist  jetzt also shcon ne ganze weile  her der 08.08.08
Alles versucht, nicht mit dir geredet, mich mit dir gefetzt und nichts  hat geholfen xD
shcon irgendwie  erbärmlich xD

Naja, du verstehst wahrscheinlich nicht, wie es sein kann, dass ich immer noch an dir hänge xD
Ich verstehe es selber n icht, mache mcih shcon über mcih selber und meine Gefühle lustig.
Meine Mittel um dihc zu vergessen sind auch ziemlcih dämlich ....
und ich habe viele Kranke sachen versucht um dich zu vergessen!!!

Naja, wenn nichts  hilft, dann kann man auch weiter  machen wie vorher....
es tut mir leid , was ich alles mieses zu dir gesagt habe .....
Aber  ich glaube, du hast es sogar  verdient ... nein, verdient hast du es  nicht... verdient hat es niemand.
Schien auch nicht so , als würde  es dich sonderlich stören....

Wir hatten fast den selben Mist schoneinmal und Vertragen haben wir  uns trotzdem wieder ....
Wir haben uns beide gesagt, das wir  uns verändert  haben und  geändert  haben wir  uns im Grundegenommen aber  doch nicht ....
Ich bin nicht sihcer, ich glaube aber nicht, das  wir uns diesmal geändert  hahben ... ausser, dass beide ein Stückchen mehr verletzt aus der Beziehung gegangen sind ... obwohl ich es  kaum eine Beziehung nennen mag ...
Ich hoffe, wir haben uns beide einfach mal wieder verstellt ....
Ich bitte dich das  hier  zu lesen , du musst  nichts dazu sagen ....
Am besten liest  du den Blog ab da, wo du aufgehört  hast m ihn zu lesen....
Gut möglich , dass du dann genervt bist....
Aber  wenigstens verstehst  du dann das  du nicht die arme Sau bist, für du dich gerne  mal ausgibst ....  denn du wirst sehen, du WIRST geliebt, auch wenn es  vielleciht  nicht von dem Menschen ist, von dem du geliebt werden willst .... Vielleicht hilft es dir ja ein Stück ...

Mein Leben bekomme ich wieder soziemlcih auf die Reihe, auch wenn ihr mir selber nur vormache, dass es mir wieder gut geht .... den anderen fällt es nicht auf, wie es  mir geht, also ist es  okay.
Also weiß ich, ich scheine auch normal sein zu können und das  bin ich auch .....

Lass es uns einfach nochmal als Freunde versuchen..... ohne Stichelnde Kommentare ..... mit drüber reden, wie es  dem andern geht ..... lass es  bitte so sein, wie es  einmal war

=DD 

24.10.08 20:02


Das lied passt imemr ncioh so zu mir ....und leider auch zu dir ...
auf die Situation....
Es war zu intensiv von meiner Seite, es war so intensiv , dass ich immer noch hier sitze und weine....

Ich hätte so gerne, das du weißt, was in mir vorgeht, dass du diesen Blog noch liest, weil es dich irgendwie doch interessiert, wie es  mir geht .
Aber du willst es nicht wissen, würde es dich verletzen, zu wissen, was in mir vorgeht?
Oder interessier es einfach nciht mehr?

Was hast du nur gemacht, dass ich das geworden bin, was ich heute bin.... ?
Ein halbes Jahr bis ihc  endlich das hatte, was  ich immer nopch will .... aber warum verfliegt es so schnell wieder ? Es war nichteinmal  1Monat...

WARUM BIST DU NICHT MEIN SCHMETTERLING?
MEIN SCHMETTERLING, DER ZURÜCK AUF MEINE HAND FLIEGT!

Ich denke immer noch viel zu viel an dich...
In jeder dämlichen freien Minute und Sekunde,
Nein, nicht mal nur dann , auch wenn cih ganz andere Dinge im Kopf haben solltest kommt dein Name aufeinmal einfach daher...

 

Es fühlt sich leicht an, wie eine Feder,
die Erinerrung die kommt, der Schmerz der bleibt.
Auf dieser Welt hier fühlt nicht jeder.
Doch jeder der es tut, der schweigt.

Jeder verfluchte Schritt.
Jeder verfluchte Atmenzug.
Merke , wie es in meinen Lungen einschnitt.
Das Gefühl Liebe ist Betrug.

Vom  Menschen erfunden,
so oft da , keiner sieht
etwas , dass es nicht gibt, wurde schon viel zu viel geschunden,
es war etwas, dass es nicht gibt, was ich in deine Fänge trieb.

Wie kann es so verletzen,
das Gefühl, die Liebe.
Wie kann man sich nur so verschätzen,
die Melodie, die es uin meinem Leben schriebe.

 

27.9.08 03:28


Engel....
Ich weiß, ich habe vor kurzem erst darüber geschrieben ... aber ich habe grade
wieder darüber nachgedacht.
Gibt es Engel?
Ich habe mal an sie geglaubt, aber mittlerweile glaube ich, sie sind alle tot.
Ich glaube, echte Engel sind gestorben...
wir haben niemanden mehr, der auf uns aufpasst.
Wenn es sie aber doch noch gibt,
dann frage ich mich , wo ist meiner ....
Könnte ich ihn finden, ich würde ihn umbringen, ich würde ihn genauso leiden lassen, wie er mich immer noch leiden lässt...
Wenn es ihn gibt, warum hält er mich am leben, warum lässt er mich nicht krepieren?
Warum sorgt er nicht dafür, dass es mir gut geht? Sollte das nicht die Aufgabe
eines Engels sein?
Engel sind tot.

Seht ihr den Himmel nicht?
Er ist rot, Blutverschmiert, von all den toten Engeln.

Ich habe aus dem Fenster gesehen, mich in die Decke eingewickelt, die immer noch so voller Schmerzen steckt, ausgelöst, durch eine einzige Person.
Warum hänge ich an dir?
Du hast mich Verletzt!
Du tust mir sogar jetzt noch jeden Tag aufs
Neue weh, wo wir schon gar nicht mehr reden. Ich sollte dich hassen, aber es geht nicht.
Meine Freunde hassen dich , weil es mir immer noch so weh tut, sie sagen etwas gegen dich und ich verteidige dich trotzdem noch. Gibt es einen Sinn?

Als ich dort am Fenster stand, war wieder dieser Gedanke da, wie wäre es, wenn morgen früh jemand die Haustür aufmacht, rausgeht und da liege ich...
Mit meinem kleinen in Schmerz getränken Seelchen, so klein und verkommen...
Kraftlos und untergegangen.
Kraftlos, um weiter zu kämpfen, zu kämpfen um das eigene Leben.
Untergegangen in der Liebe.
Ich habe die Sterne nicht gefunden, die wir zusammen gesehen haben.
Ich will sie wieder sehen.Verdammt ich will dich nicht vergessen.
Ich kann es gar nicht....es ist so Sinnlos,
so krank.

Du hast gesagt , du könntest nichts dafür, dass ich so an die hänge, du hast gesagt , du hättest alles versucht und getan um es mir leichter zumachen.
Du denkst, du hast alles richtig gemacht.
Du denkst so unendlich viel, du denkst so unendlich schön...
Du glaubst, du hast Ahnung davon, wie es mir geht...
Du denkst, du weißt wie weh du mir getan hast.
Aber du weißt nichts.
Du liest das hier alles nicht....
Du weißt nicht, dass ich immer noch jeden Abend hier sitze und weine.
Du weißt nicht, wie sehr ich dich immer noch liebe.
Es hätte alles anders sein müssen.
Mutter hat mit meinem Vater telefoniert, weil ich nichts mehr esse. Sie hat jetzt vor mich zum Psychologen zu schicken.
Sinnlos
Ich werde nicht essen!Ich weigere mich!
Ich weiß, dass wird dich auch nicht zu mir zurück bringen. Im Gegenteil, vielleicht bist du sauer.
Aber so ist es nun einmal und damit werden sich alle zufrieden geben müssen.
Denn es ist so wie es ist, ich kann nicht essen und habe auch nicht vor, daran etwas zu ändern.
Ich will wenigstens bei einer Sache stark bleiben, die ich mir geschworen habe.
Ich wollte stark sein, wenn du mal von mir gehst. Ich habe es dir versprochen und natürlich, was haben wir anderes erwartet?
Ich habe es gebrochen....
Aber dabei kann ich stark bleiben.

Ich weiß nicht, was du grade machst, was du denkst, was du siehst oder was du fühlst...aber ich weiß, jeder Atmenzug tut weh, jeden Schritt den ich mache will ihc nicht zu Ende gehen.
Die Zeit scheint still zu stehen.
Aber das hier weißt du alles nicht, denn ich weiß, du liest diesen Blog nicht mehr.
Ich weiß nicht warum, vielleicht willst du dir keine Vorwürfe machen, vielleicht interessiert dich nicht mehr wie es mir geht.
Aber in dem Moment, in dem du mich allein gelassen hast , das ist mein Engel gestorben, oder zum Arschloch geworden, der mich gerne leiden sieht.
7.9.08 01:18


Ich willl es verstehen, aber ich kann es immer noch nicht! Ich dachte es würde vorrüber gehen,
aber es geht nicht!
Warum geht es nicht?
Ich sollte dich nicht lieben und trotzdem mache ich es.
Ich WILL dich lieben, denn du beudetest alles für mich .
Es sind genau 21 Tage, es geht mir immer noch nicht aus dem Kopf. Du gehst mir nicht aus dem Kopf.
Sage mir nicht, du wusstest wie weh es mir tun würde!  Denn du hast keine Ahnung !!!!

Ich wusste es selber nicht einmal selber!
Ich dachte nie, dass es so unerträglich sein würde...
Du fehlts mir so, ich will nicht mehr,
Es ist so schwer.
Ich schlafe nciht mehr, esse  kaum noch.
Mum hat gefragt , ob sie mit mir zum Psychologen soll....
Ich kann nicht mehr.
Verdammt ich Liebe dich!
Warum liebe ich dich nur


Du musst wissen, ich habe meinen Sinn verloren... Es ist  nicht wie all die andern male, wo mein Herz zerrissen wurde, meine Liebe in scherben am Boden lag und nicht mehr wollte. Jedesmal war es nach einer  Woche spätestens vorbei.
Aber bei dir hört es nciht auf!
Ich sitze hier  und kann niergendwo hingehen, weil ich dich überall sehe verdammt!


Das Lied  passt so perfekt , hör es dir an...

 


 

Ich soll dich nicht lieben, aber ich will es
Ich kann mich nur nicht abwenden
Ich sollte dich nicht sehen, aber ich kann nicht vorbeigehen
Ich kann nicht wegsehen

Und ich weiß nicht, wie es mir gut gehen soll, wenn es nicht so ist
Weil ich nicht weiß wie ich den Gefühlen ein Ende bereiten kann

Nur so weißt du
Diese Gefühle übernehmen die Kontrolle
Über mich und ich kann nicht helfen
Ich werde nicht herumsitzen
Ich kann ihn jetzt nicht gewinnen lassen
Doch solltest du wissen
Dass ich mein Bestes gegeben habe um dich zu vergessen
Aber ich will es nicht
Ich muss es nur sagen, bevor du gehst
Nur so weißt du es

Es wird schwer
In deiner Nähe zu sein
Da gibt es so vieles, dass ich nicht sagen kann
Und willst du, dass ich meine Gefühle verheimliche
Und wegschaue

Und ich weiß nicht, wie es mir gut gehen soll, wenn es nicht so ist
Weil ich nicht weiß wie ich den Gefühlen ein Ende bereiten kann

Nur so weißt du
Diese Gefühle übernehmen die Kontrolle
Über mich und ich kann nicht helfen
Ich werde nicht herumsitzen
Ich kann ihn jetzt nicht gewinnen lassen
Doch solltest du wissen
Dass ich mein Bestes gegeben habe um dich zu vergessen
Aber ich will es nicht
Ich muss es nur sagen, bevor du gehst
Nur so weißt du es

Diese Leere tötet mich
Ich wundere mich, warum ich so lange gewartet habe
Wenn ich zurückblicke, erkenne ich, dass es immer ausgesprochen werden musste
Nun warte ich hier
Wartete hier

Nur so weißt du
Diese Gefühle übernehmen die Kontrolle
Über mich und ich kann nicht helfen
Ich werde nicht herumsitzen
Ich kann ihn jetzt nicht gewinnen lassen
Doch solltest du wissen
Dass ich mein Bestes gegeben habe um dich zu vergessen
Aber ich will es nicht
Ich muss es nur sagen, bevor du gehst
Nur so weißt du es
29.8.08 23:00


Es fängt langsam an...
 andere vermissen jetzt schon mein lachen und mein lächeln...
 Vorallem meine Mum... ich saß heut unten am Tisch, habe den Fernseher angestarrt....Tunnel blick..
 Mum dreht sihc vom Computer um, steht auf, kommt zu mir, nimmt mich aufeinmal in den Arm und sagt
 leise zu mir
"Mausi?Es fehlt etwas an dir...
 ich vermisse dein Lächeln.
 Bitte Lächel wieder"
Es geht nicht... ich versuche es, aber ich kann es einfach nicht.
 Verzeiht mir...
 Lasst euch nicht davon runter ziehen, wie es mir geht.
 Macht nicht den selben Fehler wie ich.
 Geht nicht unter in einem Meer von geweinten Tränen.
 Es reicht, wenn ich das mache.
 Soviele sagen im Moment, dass es sie traurig macht mich untergehen zu sehen.
 Meine Freunde sagen es...
 Wollt ihr wissen was ich traurig finde? Ich finde traurig, dass ihr nicht seht, dass ich schon untergegangen bin.
 Es macht mich traurig, dass ihr nicht mitbekommen
 habt, wie ich untergegangen bin.

12.8.08 22:48


Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer ist...
Ich dachte, ich hätte gelernt loszulassen.
Du hättest nie herkommen dürfen.
Jetzt erinnert mich alles an die Zeit, in der du hier warst,
an die Zeit, in der ich glücklich war, aber nicht gemerkt habe, das bei dir etwas nicht stimmen kann mit dem glücklich sein.

Mein Fenster erinnert mich an dich.
Jedesmal, wenn ich es ansehe oder rausschaue, denke ich daran, wie wir in die Decke eingewickelt zusammen da standen, wie du mich dabei so oft mit einer Hand gehalten hast am Bauch.

Es liegen noch zwei Zigaretten von dir auf meinem Dach,
sie erinnern mich an dich, weil ich mich daran erinnere, wie du dort gestanden hast und geraucht hast.

Mein Bett erinnert mich an dich, weil wir darin gelegen haben... zusammen, weil ich dir dort beinahe all mein Vertrauen geschenkt hätte, all meine Liebe gegeben hätte.

Es gibt kaum noch ein Lied, dass ich noch hören kann ohne an dich denken zu müssen, weil wir sie alle so oft zusammen gehört haben.

Mein Schreibtisch erinnert mich daran, wie du hier gesessen hast uns geblogt hast, daran wie ich allein auf dem Bett lag und in diesem Moment Angst hatte.

Mein Spiegel erinnert mich an dich,
weil ich daran denken muss, wie wir zusammen davor standen, ich in deinem Arm und du gesagt hast
"Wir sehen gut zusammen aus"

Der Spiegel im Wohnzimmer erinnert mich an dich,
weil ich noch genau weiß, wie wir davor das Foto von uns zusammen gemacht haben.

Der Boden von meinem Schrank erinnert mich an dich,
weil ich jedesmal das verdammte Gefühl haben, dass deine Tasche darin fehlt, dass mir dein Chaos fehlt.

Mein Fußboden erinnert mich an dich , weil ich weiß, dass du jeden zentimeter von ihm berührt hast.

Wenn ich in das Buch schreibe, mit meinem Kugelschreiber, denke ich daran, wie wir zusammen gesessen haben und uns in unsere Kreativenphasen gestürtzt haben.

Meine Tigerdecke erinnert mich an dich,
wenn ich mich abends darin einwickel, weil mir kalt ist, dann muss ich auch daran denken, wie wir sie uns geteilt haben.


Ich war mit meiner kleinen laufen... habe mich mit ihr am See hingesetzt, stundenland die unberührte Wasseroberfläche angestarrt, es hat mich daran erinnert, wie wir zusammen auf dieser Bank saßen.
Als wir gegangen sind, da war meine Jacke grün.
Ich kann mich an jeden Moment, in der Zeit wo du hier warst so unendlich genau erinnern, als wäre es gestern gewesen.

Abends bin ich mit meiner kleinen hoch auf den Berg gegangen. Ich wusste alleine würde ich es nicht schaffen.
Ich saß auf dem Tisch und mein kleiner Engel neben mir. Sie hat mich an mich selber erinnert. Sie saß ganz ruhig da, hat einfach nur in die Ferne gestarrt.
Ich habe einen Arm um sie gelegt und ihr kleines Schlappohr gekrault...
es hat so weh getan dort oben zu sitzen.
Ich saß auf dem Tisch, zusammen mit meinem Hund
und ich habe geweint.... nicht laut...
nur unendlich viele Stumme Tränen.
Die kleine hat mich mit ihrer nassen Nase angestupst mich angesehen und dann wieder über die Stadthinweg gesehen, in den dunklen Himmel hinein.
Es war so ruhig.
Ich wollte das es wieder ist, als wärst du da, ich wollte,
das es ist als wärst du hier.
Es tut weh...
Die Erinnerung tut so weh...
Wo ist der Sinn...
ist der Sinn, mir mit jeder verdammten Erinnerung neuen Schmerz zu schenken?
Denkt ihr nicht, ich habe schon genug schmerz?
Soll ich noch leiden?
Leiden unter erinnerung?

...Mein Wille ist ein Traum...
...ein Traum, der keine Hoffnung mehr hat...
...Ein Traum, der wohl niemals mehr wahr werden wird...

Tu etwas für mich... scheiß auf meine Gefühle
sie sind eh am Boden, genau wie mein Rest
...geh...
Nein, ich will nicht das du gehst
..denn ich liebe dich, egal was jetzt ist...
Ich stand jetzt eine halbe Stunde am Fenster, eingehüllt, in die Decke, die voller Erinnerungen steckt, eingehüllt in die Decke, die mich vor jetzt schmerzhafter Erinnerung qualen leiden lässt.
...Ich habe nachgedacht...
Die ganze Zeit nur Nachgedacht
Worüber?
Ich glaube, jeder Mensch hat einen Engel.
Wo ist mein Engel?
Warum lässt mein Engel zu, dass ich unter solchen Schmerzen leide?
Was ist es für ein Engel, der mich mit solchen Schmerzen leben lässt?
Was ist es für ein Engel, der mir dabei zuguckt, wie ich leide?
Tag für Tag
...Was ist es für ein Engel...
Warum lässt mein Engel mich nicht sterben?
Warum werde ich nicht einfach vom Auto überfahren,
oder verbrenne bei einem Feuerunfall?
Es muss ihm Spaß machen, mich leiden zu sehen.
Verdammter Engel!
Ich wünsche so einen Engel wie meinen niemandem.
Lass mich doch krepieren verdammter Engel!
Warum lässt du mich leiden...

 

Schau mich doch an Engel,
siehe auf den Spiegel, in meinem Zimmer.
Siehst du, Engel?
Mit dem Blut aus meinem Herz, ist es daran geschrieben.
Sieh hinter das geschriebene, dann siehst du mein Herz verbluten.
Der Grund warum ich leide.
Mit meinem Blut.
Nur für ihn mein Engel.
Für niemand anders, nur für ihn.




11.8.08 23:22


 [eine Seite weiter]

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de