Everytime
War klar, dass sich heute wieder alles um's essen dreht.
Ich hab mich wieder voll gestopft wie eine Kranke.
Tut mir leid,
aber ich kann so nicht.
Ich werde ab morgen wohl wieder aufhören...
Es tut mir leid, weil ich dir versprochen habe,dass ich weiter essen.
Aber ich fühle mich so schlecht wenn ich esse.
Ich komme kaum noch raus, sitze den ganzen Tag Zuhause.
Ich schlafe unglaublich viel, weil ich in der Zeit wo ich schlafe nicht
daran denken kann, dass ich etwas essen könnte.
Ich habe dir gegenüber so ein schlechtes Gewissen.
Jetzt sitze ich schon hier rum und bin am rumheulen,
weil ich dir gegenüber ein Versprechen brechen werde.
Es tut mir selber weh.
Jetzt weiss ich , was du mit kleinen Vertrauensbrüchen die sich häufen meintest. Das hier wird wohl mein erster sein.
Ich denke schon drüber nach, ob ich meine mum frage, ob sie mich in eine Klinik schicken würden.
Ich kann einfach nicht mehr.
Kein Mensch kann so leben. Mir tut es weh, wenn ich an den Zeiger der Wage denke, daran denke, wie er auf 55 Kg steht.
Ich habe so ein schlechtes Gewissen.
Bitte sei nicht böse auf mich
Ich denke, von mir selber, dass ich krank bin.
Nein, ich bin mir sicher, dass ich es bin.
Meine Mum versteht nicht, sie denkt sie bekommt das allein in den Griff mit mir.
Jedesmal sagt sie
"du mussst nur normal essen und das regelmäßig."
Sie begreift nicht, dass es nicht so leicht ist normal zu essen, wie alle denken.
Mittlerweile geht in meinem Kopf nur noch herrum
"Dünn sein,
nicht mehr essen."

Die Gedanken daran, haben sogar schon die Gedanken an dich und an die Entfernung bis zu dir verdrängt.
Ich überlege schon, dass ich einfach wieder nichts mehr esse, nur diesmal solange, bis sie von alleine versteht, dass sie mich allein nicht mehr hinbekommt.
Solange, bis sie mich zu Leuten schickt, die mir helfen können.
Ich wäre so gerne normal ='(
Es tut mir leid mein Engel, ich kann es so nicht mehr ='(
Bitte sei nicht sauer, es würde für mich alles nur schlimmer machen ='(
Ich will ja selber, dass es aufhört, ich verspreche dir, ich werde mit meiner mum reden und wenn sie nein sagt , werde ich dafür sorgen, dass sie versteht, dass sie es alleine nicht hinbekommt.
Ich bin verzweifelt und weiss keinen andern Ausweg mehr.




4.8.08 17:26
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de